Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Blog

Bundesliga-Tipp 2017/ 18

Hallo Tipperinnen und Tipper,
die Tippzettel gibt´s am Tresen bei Frau Fuchs ab Donnerstag zur 2. Pause.
Denkt beim ersten Tipp an euren Spitznamen, weil ja nur der in unserer Rangliste veröffentlicht wird.

Rangliste nach dem 17. Spieltag.

Rang Name Punkte
1  Don Jupp 54
2 FCK 1900 41
3 Leo Libero 38
3 FC 03 36
4 Thia60 20
5 Euro Eddy 14
6    

 Der nächste Spieltag:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2017-18/19/0/spieltag.html

 

Regeln:
Richtiges Ergebnis: 2 Punkte;
Sieg, Unentschieden, Niederlage: 1 Punkt.
Top-Tipp: 3 Punkte
Den Top-Tipp könnt ihr pro Spieltag für ein Spiel abgeben. Ist das Ergebnis richtig, gibt es 3 Punkte.

Auf den ersten Tippschein schreibt ihr euren Spitznamen und richtigen Namen, bei den folgenden Tippscheinen nur noch euren Spitznamen.

Tipp-Abgabe:
Eure Tipps gebt ihr bis Freitags, 12.40 Uhr im Sekretariat ab. Dort liegen die Tippscheine neben der Bundesliga-Tippdose, in die ihr eure Tippzettel einwerft.

Dran denken: Wer später dazu kommt, schreibt seinen Namen und Spitznammen auf den ersten Tippschein. Danach nur noch den Spitznamen.

 

 

Bilder vom Tag der offenen Tür

Erste Eindrücke ...

 

Tag der offenen Tür 2018

WPF Sport und Gesundheit schnuppert in das gesundheitsorientierte Training hinein

 

Das Wahlpflichtfach Sport und Gesundheit der 9. Klassen beschäftigt sich seit diesem Schuljahr gemäß des Modulplans mit dem Thema Gesundheitssport. Dabei wurden bisher
unterschiedliche Sportarten wie beispielsweise Pilates aus theoretischer Sicht analysiert sowie praktisch umgesetzt. Um weitere praktische Einblicke zu erhalten hat WPF Fachlehrer Sebastian Müller mit Dieter Luger aus Siefersheim einen äußerst erfahrenen und sehr gut ausgebildeten Fitnesstrainer für eine Praxiseinheit gewinnen können. In dieser 1,5 Stunden langen Einheit hat Herr Luger den Schülern und Schülerinnen ein abwechslungsreiches Programm geboten. Großen Wert wurde dabei auf die richtige Körperhaltung sowie dem funktionalen Training gelegt. Schnell hat der WPF-Kurs festgestellt, dass die vermeintlich einfachsten Übungen bei korrekter Ausführung durchaus anstrengend und fordernd sein können. Auch in Sachen Beweglichkeit wurde einigen Kursteilnehmern die Grenzen aufgezeigt. Wir möchten uns von Schulseite für die neuen Erfahrungen bei Dieter Luger bedanken und hoffen in Zukunft weiterhin konstruktiv und gewinnbringend Zusammenarbeiten zu können. Wer mehr über die Kursangebote von Herrn Luger erfahren möchte kann sich auf folgender Webseite informieren: www.die-sportschule.de

(Text & Fotos Hr. Müller)