Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Termine - Aktuelles


 Anmeldetermine 5. Klassen (Sj. 2021-22)

(Bitte anklicken)


Informationen über unsere Schule:

Schulflyer

Wahlpflichtfachflyer

Wir sind Schule!

Unterricht im Januar (Elternbriefe)

Telefonsprechzeiten (inkl. E-Mail-Adressen):
Sprechzeiten Kollegium


HomeOffice-Tipps

            


Nummer gegen Kummer / Notfallnummern
                 

 


Aktuelle Corona-Informationen auf der ADD-Homepage! 


Hygienetipps / Lüften

                     


Hilfe Moodle-HA


Moodle-Zugang
 

Vertretungsplan

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
info@realschuleplus-woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Schwerpunkt Berufsorientierung

 


(Bitte klicken Sie die fettgedruckten (blassen) Wörter an!)

Die Berufsorientierung ist in den Klassenstufen 6 - 10 fest verankert. Schwerpunktmäßig ist sie im Wahlpflichtfachbereich angesiedelt. Im Berufsorientierungskonzept sind die Schwerpunkte den einzelnen Klassenstufen zugeordnet. In der Klassenstufe 9 wird ein jährliches Bewerbungstraining angeboten, in Klassenstufe 10 findet eine Auffrischung statt.

Neben der Einbindung in weitere Schulfächer ist auch die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern (Berufsberatung der Arbeitsagentur, Übergangscoach, früher: Berufseinstiegsbegleitung, Kooperation mit der Firma Lidl, BIZ, Messen,...) für uns selbstverständlich.Regelmäßig werden Betriebsbesichtigungen durchgeführt, z.B. das Michelin-Werk, der ortsansässige Edeka-Markt, Chefs Culinar, ...

In den Schuljahren 8 und 9 werden jeweils zwei bzw. eine Praktikumswoche(n) angeboten. Zudem haben interessierte Neuntklässlerinnen und Neuntklässler die Möglichkeit am Praxistag teilzunehmen. Hier absolvieren sie an einem Tag in der Woche für ein halbes Jahr ein Betriebspraktikum.

Der Übergangscoach begleitet seit einem Jahr Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 8, betreut diese bei der Praktikumssuche, Bewerbungen, Vorstellungsgesprächen usw.

Bei dem Elternabend „Zukunft läuft“ im 1. Halbjahr des 8. Schuljahres, stellen Vertreter der verschiedenen Kammern (Industrie- und Handelskammer, Landwirtschafts-, Handwerks-) als auch Vertreter weiterführender Schulen, Hochschulen ihre Ausbildungsberufe sowie möglichen Schulabschlüsse den interessierten Eltern und Kindern vor.

Das Projekt 2P plus für Schülerinnen und Schüler mit geringen Deutschkenntnissen verknüpft praktische berufliche Orientierung mit der Förderung fachbezogener und sprachlicher Kompetenzen, in Projektarbeit. Betriebsbesichtigungen gehören ebenfalls zum Angebot.