Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Blog

Besuch der katholischen Kirche St. Remigius Wöllstein

Die evangelische Religionsgruppe des 6. Schuljahres der Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein besuchte zusammen mit ihrem Religionslehrer Tobias Röhlich die katholische Kirche St. Remigius Wöllstein.
Dieser Unterrichtsgang geschah im Rahmen der Unterrichtseinheit „Evangelisch-Katholisch-Ökumenisch“. Mit Hilfe einer Rallye konnten die Kinder die unterschiedlichen Facetten dieses Gotteshauses kennenlernen, als auch direkte Vergleiche zu sich und ihrer Konfession ziehen. Frau Haubs und Herrn Weeber vom katholischen Pfarramt nahmen sich netterweise Zeit, die Kinder zu begleiten und aufkommende Fragen zu beantworten.

Neugierig und interessiert erkundeten die Schülerinnen und Schüler die Kirche und beschrieben diese Exkursion als kurzweilig, entspannt und extrem toll.
Die Realschule plus Wöllstein bedankt sich ganz herzlich bei Frau Haubs und Herrn Weeber für die tolle Begleitung und Führung.


Wichtiger Hinweis - Orkantief "Sabine" - Kein Unterricht!

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

liebe Schülerinnen und Schüler,

in der Nacht von Sonntag auf Montag wird das Orkantief "Sabine" über Rheinland-Pfalz hinwegziehen. 

Nach derzeitigem Stand der Dinge überlässt das Bildungsministerium die Entscheidung über die Verfahrensweise den Schulen.  

https://www.allgemeine-zeitung.de/politik/rheinland-pfalz/orkanwarnung-schulen-in-rheinland-pfalz-entscheiden-selbst-uber-ausfall_21198287

Grundsätzlich entscheiden in außergewöhnlichen Wettersituationen die Eltern selbst, ob eine große Gefährdung für den Schulweg besteht und ob dieser gefahrlos anzutreten ist. Dabei steht die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler an erster Stelle.

Nach Rücksprachen mit der Schulelternsprecherin sowie der Vorsitzenden des Personalrates entscheiden wir uns für die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen sowie pädagogischen Fachkräfte und werden die Schule am Montag, den 10.02.2020 schließen. 

Es findet kein Unterricht statt!

Alle anberaumten Termine an diesem Tag entfallen. Es findet auch keine Notbetreuung statt.

Wir bitten alle Klassenleitungen sowie Elternvertreter, diese Informationen an möglichst viele Klassenelternvertreter weiterzuleiten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Wir wünschen allen eine sichere Zeit und verbleiben bis zum Dienstag, den 11.02.2020

Ihr Schulleitungsteam

Winterimpressionen

Anmeldetermine 2020-21

Anmeldeunterlagen