Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
info@realschuleplus-woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Blog

Wandertag vor den Herbstferien

Am Freitag, den 13.10.2023 fand der diesjährige Wandertag an der RS+ Wöllstein statt.
Die Klassenstufe 6 fuhr an diesem Tag nach Kaiserslautern in den Funpark. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung, stürmten alle in die Funpark Arena. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich auf über 80 Trampolinen austoben, den Ninja-Parcours bewältigen und verschiedene Sprünge und Sportspiele (Basketball, Cageball,…) ausprobieren. Nachdem sich alle 90 Minuten ausgepowert hatten, ging es auch schon wieder mit dem Bus zurück nach Wöllstein.
Für alle stand abschließend fest – das war ein gelungener Wandertag und ein schöner Start in die Herbstferien.
Text & Bilder: Hr. Braun, Hr. Müller, Fr. Sprankel


Schöne Herbstferien!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die ersten sechs Wochen des neuen Schuljahres haben wir gemeinsam gut gemeistert. Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich gut in den Schulalltag eingefunden.  Die Orientierungs- und Projekttage direkt zu Schuljahresbeginn, die Elternabende, die ersten Arbeiten, die erste Gesamtkonferenz, der 1. Studientag, die SEB Wahlen sind wie geplant und mit Erfolg verlaufen. Ihre Unterstützung und die positive Einstellung Ihrer Kinder haben gewiss zu diesem guten Start beigetragen. Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten für den wertvollen Einsatz.

Wir gratulieren den neugewählten Elternvertretern in den Klassen sowie den neuen SEB Mitgliedern. Bei den Wahlen zum Schulelternbeirat für das Schuljahr 2023/24 wurde am 04.10.2023 Timo Dröscher zum Schulelternsprecher gewählt. Sein Stellvertreter ist Bodo Skrinjar. Die weiteren Mitglieder sind Corinna Baumgart, Alexander Schroeter, Romy Vogel, Daniela Nußbickel, Alexander Harndorf.
Als StellvertreterInnen wurden Vanessa Berger, Fleischmann Sharon, Sabrina Lux, Nicole Frohnhöfer, Nicole Lentzsch, Angela Kloes und Angelika Schulz gewählt.
Auf eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit freuen wir uns sehr. Die Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern und Schülern ist ein wichtiger Bestandteil unseres Schullebens. Die regelmäßige Kommunikation und das Interesse am schulischen Geschehen sind für die Schulentwicklung sehr wichtig und sollen weiterhin konsequent erfolgen.

Am Dienstag, den 07.11.23 um 19.00 Uhr im Mehrzweckraum unserer Schule findet die Hauptversammlung des Fördervereines der Wöllsteiner Schulen statt, wozu ich Sie schon jetzt sehr herzlich einlade. An diesem Abend wird der Vorstand neu gewählt. Vielleicht haben Sie Lust, sich aktiv an den Entscheidungsprozessen des Vereins zu beteiligen und somit einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung besonderer Bildungs- und Entwicklungsprojekte unserer Schule zu leisten!!!

Zum 01.10.23 konnten wir zum Glück doch einen Freiwilligen gewinnen. Herr Leon Lang absolviert in diesem Schuljahr sein Freiwilliges Soziales Jahr an unserer Schule und wird uns in vielen Bereichen des Schulgeschehens mit Sicherheit bestmöglich unterstützen. Wir heißen Herr Lang an unserer Schule herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg und gutes Gelinngen bei den bevorstehenden Aufgaben.

Nach einem gemeinsamen Wandertag (13.10.23) beginnen am Montag, den 16.10.23 die Herbstferien. Wir hoffen, dass die Ferien für alle Familien entspannend und erfüllend werden. Nach den Ferien setzen wir unsere Arbeit mit neuen Lerninhalten sowie weiteren wichtigen Bildungsprojekten wie dem Praktikum und dem Praxistag (9. Klassen), der Projektwoche „Gemeinsam Klasse sein“ (5. Klassen), dem „Schule macht fit“- Tag sowie dem Tag der offenen Tür (24.11./25.11.23), vielen vorweihnachtlichen Aktionen wie Nikolausvorlesen, Adventsfenster und Weihnachtsmarkt usw. fort. Wir werden weiterhin die Fortschritte Ihrer Kinder intensiv begleiten und gemeinsam an ihrer Entwicklung weiterarbeiten.

Auf unser Wiedersehen am Donnerstag, dem 02.11.23 (1. Schultag nach den Herbstferien) freuen wir uns sehr! Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihren Familien wunderschöne, erholsame Ferien und eine schöne Zeit miteinander.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Schulleitungsteam

Unterrichtsraum Kirche - das geht!

An einem heißen, sonnigen Montagmorgen im Juli, machte sich der ev. Religionskurs der 5. Klassen, bestehend aus Schülerinnen und Schüler der 5a, 5b und 5c, auf den Weg zu einem neuen Lernort. Freundlich erwartete uns Frau Kolb vor der evangelischen Kirche Wöllstein. Heute sollte nicht im, bei der aktuellen Wetterlage, überhitzten Klassensaal von Arbeitsblättern gelernt, sondern innerhalb der kühlen Mauern des ehrwürdigen Gebäudes erlebt und erfahren werden.
Das bunte Licht der Mosaikfenster, welche biblische Geschichten in Bildern erzählen, wurde bewundert. Der Geruch der Kerzen an der Gedenkwand, welche den Verstorbenen der Gemeinde gewidmet ist, wurde wahrgenommen. Die Schüler durften für verstorbene Verwandte Kerzen anzünden und wir beteten alle gemeinsam (zumindest, jene, die der Einladung zum Gebet folgen wollten), einige Gebete, die wir im Unterricht gelernt hatten. Frau Kolb führte uns auch in verborgene Räumlichkeiten, zeigte und erklärte uns verschiedenes Inventar und deren Gebrauch und erlaubte, alles anzufassen und auszutesten. Wie hoch steht man in der Kanzel, wie tief ist das Taufbecken, wie klingt die Orgel, was wächst im Kirchengarten? Das konnten die 5er, die sich neugierig und dennoch ausgesprochen höflich verhielten und dem Gotteshaus gegenüber Respekt und eine gewisse Ehrfurcht entgegenbrachten, selbst erfahren und erleben. Zu gerne hätten wir Frau Kolbs Angebot, den Kirchturm zu besteigen, angenommen. Jedoch mussten wir schon zeitig aufbrechen und vertagten das auf ein anderes Mal.
Unterstützt wurde Frau Decker-Jack bei dieser kleinen Exkursion von unserem FSJ-ler Herrn Rehberg, der uns sehr gut zur Kirche führte und ebenso sicher wieder zurückbrachte. Da er selbst in dieser Kirche getauft und konfirmiert wurde, konnte auch er aus eigener Erfahrung vieles über die Glaubensstätte erzählen. Vielen Dank für das Mitbetreuen!
Großer Dank geht hier nochmal an Frau Kolb, die hier ein Ehrenamt ausübte und auch an Herrn Pfarrer Hantsch, der sich zwar im Urlaub befand, jedoch im Voraus alles in die Wege geleitet hatte.
Bericht & Fotos: Frau Decker-Jack

Studientag - ein starkes Team!

Normalerweise geben die Lehrer gerne den Ton an, doch am Studientag der Realschule plus Wöllstein stellten Frau Hoffmann und Herr Gilsdorf vom Schulpsychologischen Dienst die Regeln auf.
Mit einer Vielzahl von abwechslungsreichen Kommunikations- und Teamübungen gestalteten die beiden Psychologen den Tag für alle Lehrkräfte der Realschule plus Wöllstein. In völlig anderer Atmosphäre als gewohnt bewältigten die Pädagogen Aufgaben, die nur gemeinsam, in Zusammenarbeit mit oder auch völlig ohne Kommunikation gelingen konnten. Eine bereichernde Erfahrung für das Lehrerkollegium, das an diesem Tag feststellen konnte, was für ein gutes, harmonisches und motiviertes Team es schon ist.
Text: Frau Kusserow