Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Schuljahr 19/20

Elternsprechtag am 15.11.2019

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
am  Freitag, 15.11.2019 findet ein  ELTERNSPRECHTAG statt.

Alle Lehrerinnen und Lehrer, unsere Berufseinstiegsbegleiterin und die Schulsozialarbeiterin der Realschule plus „Rheinhessische Schweiz“ werden zwischen 15.00 und 18.00 Uhr Termine vergeben, die Sie über Ihr Kind mit der jeweiligen Lehrkraft absprechen.
Bitte nutzen Sie diese Gelegenheit, sich über den Leistungs- und Entwicklungsstand Ihres Kindes zu informieren und es somit auf seinem Bildungsweg bestmöglich zu begleiten.
Ein Raumplan wird im Eingangsbereich als Orientierungshilfe dienen.
Für das leibliche Wohl wird in der Cafeteria (Mehrzweckraum, EG) bestens gesorgt!

Sollten Sie an diesem Tag keine Gelegenheit zu einem Gespräch bekommen, können Sie mit den Kolleginnen und Kollegen einen  anderen Termin vereinbaren.

Mit freundlichem Gruß
(Elena Seiler)
Schulleiterin

Klassenfahrt nach Bingen

Mitte September fuhren die Klassen 6a, 6b und 6c mit ihren Klassenleitern Frau Starck, Frau Lehmacher und Herrn Röhlich nach Bingen. Gemeinsam mit Herrn Weingärtner verbrachten sie dort drei erlebnisreiche und aktive Tage.
Neben den Grünanlagen Bingens mit deren schönen Spielanlagen und Grünflächen, erkundeten unsere Schüler auch Bingen selbst. Natürlich stand eine Schifffahrt auf dem Rhein an, genauso wie eine Wanderung rund um das Niederwalddenkmal. Dort fanden sie eine Märchenhöhle und alte Burgruinen. Die Sesselbahn nach oben und unten war für manche schon ein großes Abenteuer.
Der Abschluss bildete eine Nachtwanderung und ein abschließendes Lagerfeuer vor der tollen Kulisse des Mittelrheintales und dem Binger Mäuseturms.
(Text & Fotos: Hr. Röhlich)

SV-Fahrt nach Neustadt

In diesem Jahr fuhren 18 Schülerinnen und Schüler mit ihren Verbindungslehrern Frau Starck und Herrn Röhlich für drei Tage nach Neustadt an der Weinstraße, um dort ihre SV-Arbeit voranzubringen. Im Zeitraum vom 16.-18.10. plante die Gruppe diverse Projekte und Aktionen, die in diesem Schuljahr noch verwirklicht werden sollen. Ebenso war es möglich, laut eigener Aussage der Schülerinnen und Schüler, sich auch mal mit Leuten zu unterhalten und etwas zu unternehmen, mit denen man normalerweise im Schulalltag nicht viel zu tun bzw. wenig Zeit gemeinsam hat. Echtes Teamwork zeigten die SVler beim Geocaching im Pfälzer Wald, bei dem sie in drei neu gemischten Gruppen Rätsel lösen, Herausforderungen bestehen und Teamgeist entwickeln konnten. Die Schatzkiste am Ende war Belohnung für diesen tollen Tag.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Schülerinnen und Schüler eine tolle Zeit hatten und definitiv jede und jeder neue Eindrücke und Erfahrungen sammeln konnten, was sie in ihrer Arbeit für die SV, die Schule und schlussendlich auch für sich selbst weiterbringen wird.
Wir freuen uns auf 2020.

(Text & Fotos: Hr. Röhlich)